1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
 

BANDS AUF DEM DORFPLATZ

 
 

Auch dieses Jahr werden Sie unsere mitreissenden Bands begeistern!
Bilder sind ab Freitag, 20. Juli unter 'Blick zurück 2018' verfügbar - schauen Sie doch dann nochmals rein.

DixieOnAir
Christian Christl's Vintage Blues All Stars
Silvan Zingg Trio und Peter Verhas
R&B CARAVAN

R&B CARAVAN feat. TOMMIE HARRIS, CHRIS CONZ & KAI STRAUSS

 
 
 

 
 

DIXIE ON AIR feat. BREITI

DIXIE ON AIR - DIE LUFTIGE ART, DIXIELAND ZU GENIESSEN

BÜHNE KIRCHE: 17:30 - 19:00

DixieOnAir ist eine junge, dynamische Band, die mit frischer Spontaneität überzeugt. Musikalisch orientiert sich das illustre Septett an einem lebhaften Dixieland- und New-Orleans-Stil, geht aber in seinen originellen Arrangements über dieses Genre hinaus. Auf spielerische Art werden auch Elemente aus Swing und Blues oder exotische Rhythmen eingeflochten. Während der zwölf Jahre ihres Bestehens hat DixieOnAir auch grosse Erfolge an verschiedensten nationalen und internationalen Veranstal-tungen feiern können. Mit ihrem Gast, Daniel «Breiti» Breitenstein spielt ein Pianist mit, der sich dem rhythmischen Louisiana-Sound verschrieben hat.

Joachim Bohnenblust (tp), Serge Käslin (cl, ts), Amin Mokdad (ts, bar), Silvain Bohnenblust (tp), Philippe Balmer (sou), Daniel Palma (dr), Daniel „Breiti“ Breitenstein (p)

DixieOnAir
 
 
 

 
 

CHRISTIAN CHRISTL’S VINTAGE BLUES ALL STARS

VINTAGE BLUES & BOOGIE PIANO AUS DEN FRÜHEN 1920ER JAHREN - NEU INTERPRETIERT

Christian Christl’s Vintage Blues All Stars

BÜHNE GEMEINDEHAUS: 19:15 - 20:00 und 21:00 - 22:00 

Christian Christl und seine Vintage Blues All Stars nehmen uns mit in eine Zeit, als die ersten Radiosender in Amerika noch Live-Konzerte übertrugen und Zugfahren modern wurde, als in den Kneipen noch Klaviere standen und Musiker von Stadt zu Stadt und von Dorf zu Dorf reisten, um in den Barrelhouses Arbeit zu finden. Zu hören und zu erleben ist Pianoblues aus den frühen 1920er Jahren, neu interpretiert.
Christian Christl gehört zu den versiertesten Blues- & Boogie-Pianisten Europas und stand schon auf einer Bühne mit Ray Charles und B.B. King. Scarlett Andrews singt ganz im Stile der großen Vaudeville-Blues-Sängerinnen Bessie Smith und Alberta Hunter. Blue Ray Noll an der Harp hat bei den Grössen des Chicago Blues wie Sugar Blue und Carey Bell sein Handwerk gelernt. Torsten Zwingenberger gehört seit Jahrzehnten zu den versiertesten und bekanntesten Schlagzeugern im traditionellen Blues und Boogie Woogie. Evan Tate aus New York ist ein Geheimtipp am Altsaxophon und verzaubert mit seinem melodiösen Blues der ganz frühen Tage des Jazz. Omar Kabir aus New York war musikalischer Leiter des Cirque du Soleil (Cotton Club Revue) und spielt eine klassische Jazztrompete wie kein zweiter der jungen Generation.

Christian Christl (p, voc), Scarlett Andrews (voc), Blue Ray Noll (har), Torsten Zwingenberger (dr), Evan Tate (as), Omar Kabir (tp)

 
 
 

 
 

SILVAN ZINGG TRIO UND PETER VERHAS

BOOGIE-WOOGIE, BLUES AND SWING

BÜHNE KIRCHE: 20:00 - 21:00 und 22:00 - 23:00 

Silvan Zingg zählt heute zu den bekanntesten Boogie Woogie-Pianisten weltweit. Er ist bereits in über 50 Ländern aufgetreten und sieht es als seine Mission, den Stil des Boogie Woogie den jungen Generationen an Festivals und in Schulen schmackhaft zu machen. Er stand schon mit Musiklegenden auf der Bühne wie Chuck Berry, B.B.King, Tito Jackson, Santana oder John McLaughlin. 2015 war der engagierte Schweizer Profimusiker als einziger Europäer bei der Beerdigung von B.B. King in Indianola, Mississippi, dabei. Bereits seit 17 Jahren spielt er in seinem Trio mit dem Kontrabassisten Nuno Alexandre und dem Schlagzeuger Valerio Felice zusammen. Nuno Alexandre ist ein begnadeter Slap Kontrabassist, der exakt den Sound der 1930er und 40er-Jahre in New Orleans oder Chicago spielt. Valerio Felice ist ein sehr subtiler Schlagzeuger mit viel Swing und spektakulären Solis.
Am Jazz uf em Platz wird das Trio durch den renommierten belgischen Saxophonisten Peter Verhas ergänzt. Peter Verhas ist einer der führenden Tenor Saxofonisten in der belgischen Swing-, Jazz- und Boogie Woogie-Szene. Die vier Musiker kennen sich seit über 10 Jahren und haben in Belgien, Frankreich und in der Schweiz zusammen schon Dutzende Konzerte gegeben.

Silvan Zingg (p), Valerio Felice (dr), Nuno Alexandre da Silva (kb), Peter Verhas (ts, voc)

Silvan Zingg Trio
 
 
 

 
 

R&B CARAVAN feat. TOMMIE HARRIS, CHRIS CONZ & KAI STRAUSS

LET`S GROOVE THE BLUES ALL NIGHT!

R&B CARAVANzoom

BÜHNE GEMEINDEHAUS: 23:00 - 00:30

Die Band verbindet den klassischen Swingstil der 40er mit dem Rhythm `n` Blues der 50er und einer Prise Soul der 60er Jahre - mit dem typisch mitreissenden (Tanz-)Beat, der in die Beine geht! Diese musikalische Mischung wurde in den späten 50er- und frühen 60er-Jahren vor allem unter der schwarzen Bevölkerung der USA bekannt und äusserst populär.
Tommie Harris zählt zu den letzten noch lebenden Zeitgenossen der Entwicklung des Blues und R&B. Er spielte und sang mit allen Grössen des Blues, sowohl als Bandleader, als auch als Begleiter. Seine unaufdringliche Art, im Gefüge einer Band aufzutreten, und trotzdem Frontmann zu sein, ist einmalig! Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren. Dani Gugolz und Peter Müller, eine der führenden Rhythmusgruppen des Genres, legen dafür das stilechte Fundament. Die Tasten bedient der Blues- und Jazz-Pianist Chris Conz. Am Saxophon der versierte Tom Müller – sie bringen mit viel Dynamik im Spiel die Band zusätzlich zum Kochen!

Tommie Harris (voc), Kai Strauss (guit, voc), Chris Conz (p), Tom Müller(sax, voc), Dani Gugolz (kb, voc), Peter Müller (dr)

 
 
 

Patronat

Breitband

          Hauptsponsoren

Raiffeisen

     

Schoggihüsli
 

Sponsoren

Hotel Baslertor
Gemeinde Muttenz

 

Hyposound
St. Jakob-Park

 

Swisslos
Unser Bier

 

Vaudoise
dasteam
 

Powered by Weblication® CMS